Staffel-Events


 zurück zur Auswahl 

Dreiwiesellauf in Wesel

Bericht Dreiwiesellauf 1  Veranstalter: Leichtathletikabteilung Weseler Turnverein von 1860 e.V.

  Termin: meist der 1. Sonntag im Juni

  Auflagen: 16

  Angebotene Distanzen: 3 x 7,5 km, 3 x 3,8 km, Walking

  Finisher: 335 Staffeln und 30 Walker/innen (in 2012)

  Link zur Veranstaltung

 

  R(h)einknaller Teilnahme(n): 5 (in 2007, 2008, 2010, 2011, 2012)

 

 

 

 

Den Weseler Dreiwiesellauf kann man sicherlich als unseren Staffel-Kultlauf bezeichnen.Bericht Dreiwiesellauf 2 Hier ist die

Teilnahme mittlerweile Pflicht. Regelmäßig sind wir mit bis zu fünf Staffeln am Start.

 

Treffpunkt ist die Tribüne im Weseler Auestadion, wo jedes Jahr kurz ein kleines Chaos beim Verteilen

der Startnummern ausbricht. Sobald dies erfolgreich erledigt ist, kann es auch schon losgehen.

Die 7,5 km lange Runde führt um den Auesee und damit ab und zu mal ein wenig Neues dabei ist,

wird dann schonmal die Laufrichtung geändert...

 

Eines ist aber bei jedem Dreiwiesellauf beständig: Das Wetter macht einem zu schaffen! Während

normalerweise die hohen Temperaturen (speziell die Mittagshitze für zweiten und dritten Läufer)

für ordentlich Quälerei sorgen, war es 2012 der Regen. Der ganze Lauf war eine einzige Wasser- und

Schlammschlacht. Überall hörte man das Wasser in den Schuhen schwappen, das hatte auch was...

 

Fazit: Ein klasse Team-Event mit trotz steigender Teilnehmerzahlen familiärer Atmosphäre!

 


 

Lembecker Marathon- und 4 x 5 km-Staffel

Bericht Lembeck 1  Veranstalter: SV Schwarz-Weiß Lembeck 1921 e.V.

  Termin: dritter Samstag im Oktober

  Auflagen: 26

  Angebotene Distanzen: 4 x 10,54 km, 4 x 5 km, 4 x 1,2 km

  Finisher: 75 Marathonstaffeln ,23 4x5 km-Staffeln, 9 Schülerstaffeln (in 2011)

  Link zur Veranstaltung

 

  R(h)einknaller Teilnahme(n): 3 (in 2006, 2007, 2008)

 

 

 

 

Lembeck ist der Geheimtipp unter den Staffelläufen. Knapp 100 Staffeln verteilenBericht Lembeck 2

sich auf die drei Staffelangebote.

 

Die Strecke führt vom Sportplatz in Lembeck durch die angrenzenden Felder. Im

Oktober weht dort meistens ein ordentlicher Wind, womit speziell die Läuferinnen

und Läufer der Marathonstaffel zu kämpfen haben.

 

Entschädigt für den durchaus anstrengenden Lauf wird man später im Vereinsheim,

wo ein umfangreiches Kuchenbuffet und ein Grillstand warten.

 

Fazit: In Lembeck hatten wir jedes Mal Spass, ein schönes Team-Event!